Protest oder Dialog?

Am 7. April 2011 lädt die Fa. Exxon zu einem Informations- und Dialogprozess unter professioneller Moderation in die Osnabrücker Stadthalle ein. Zugleich rufen diverse Bürgerinitiativen gegen Fraccing zu einem bundesweiten Aktionstag mit Demonstrationzügen und Kundgebungen ebenfalls am 7. April auf. Damit ist klar: die meisten Bürgerinitiativen trauen dem Braten nicht und boykottieren die hochoffizielle Diskussionsveranstaltung der Fa. Exxon.

Bislang hatten sie dazu auch allen Anlass, jedoch - Exxon gelobt Besserung. Auf der sehr professionell gestalten Internetseite der Informations- und Dialogveranstaltung betonen die Veranstalter mehrfach, wie unabhängig und ergebnisoffen die Veranstaltung sein wird. Doch schon im Vorfeld gibt es Probleme. Die Frage nach der Zusammenarbeit von Niedersächsischem Bergamt und der Fa. Exxon darf nicht gestellt werden. Und auch Vorgaben, die die Veranstaltung sehr subtil hin zu einer technisch orientierten Richtung und weg von einer umfassenden gesellschaftlichen Betrachtungsweise lenken, dienen nicht unbedingt dazu, Vertrauen in die Veranstaltung zu stärken.

So ist diese Veranstaltung sicherlich ein großer Schritt für Exxon in Richtung Offenheit und Dialogbereitschaft. Für Exxon. Für die Bürger scheint doch wieder alles gleich zu bleiben.

---------------

 

Die Interessengemeinschaften Gegen Gasbohren bereiten für den 7. April 2011 einen gemeinsamen Aktionstag gegen Fracking vor. In bisher sechs Gemeinden in NRW und Niedersachsen sind Demonstrationen und Kundgebungen angekündigt.

Nordwalde

Treffpunkt:         KvG- Schule

Uhrzeit:               19.00 Uhr

Was?:                   Marsch und anschließende Abschlusskundgebung vor dem Rathaus

 

Lünne

Treffpunkt:         Heimathaus Lünne

Uhrzeit:               17.30 Uhr

Was?                    Marsch gegen Fracking zum Bohrplatz

 

Borken

Treffpunkt:         Marktplatz Borken

Uhrzeit:               17.00 Uhr

Was?                    Kundgebung

 

Hamm

Treffpunkt:         Bahnhofsvorplatz Hamm

Uhrzeit:               17.00 Uhr

Was?                    Aktionstag mit    Infostand

 

Drensteinfurt

Treffpunkt:         Dreingauhalle

Uhrzeit:               17.30 Uhr

Was?                    Marsch durch die Stadt, Abschlusskundgebung vor der „Alten Post“

 

Herbern

Treffpunkt:         Ortskern Herbern

Uhrzeit:               17.00 Uhr

Was?                    Nähere Infos folgen

 

Die Interessengemeinschaften laden weitere Gemeinden herzlich ein, sich zu beteiligen.

Quelle: http://www.gegen-gasbohren.de/2011/03/31/aktionstag-gegen-fracking/

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen