• Logo der MIT: Fehlt da was im Blickpunkt?

Schleichwerbung im Wahlkampf

06. Mai. 2019 –

Im Blickpunkt 04/05 2019 findet sich ein Artikel der MIT - Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Ortsverband Bissendorf, nach eigenen Aussagen  "der stärkste und einflussreichste Wirtschaftsverband in Deutschland“. 

Eigentlich heißt dieser Verband aber: "Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU“, und eigentlich heißt die Aussage auf der Homepage der MIT: "der stärkste und einflussreichste parteipolitische Wirtschaftsverband". Hat man dort Probleme mit der Parteizugehörigkeit oder sind die drei Buchstaben nur versehentlich der Kürzung zum Opfer gefallen? Vielleicht liegt das auch an den weiteren Aussagen im Artikel, die das demokratische Selbstverständnis der eigenen Partei schon arg strapazieren. 

So wird das „Demokratieverständnis“ der BI „Schönes Natbergen“ in Frage gestellt, weil Klagen gegen  Bauvorhaben angekündigt werden, oder man versteigt sich sogar zu der Drohung, man werde "nicht mehr nur tatenlos weiter zusehen“, wenn die BI ihre „polemische und destruktive Öffentlichkeitsarbeit“ fortsetzen sollte. Wir werden das aufmerksam verfolgen. 

Ralph Griesinger

« Zurück | Nachrichten »

Nachrichten

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.